11.05.2021 OB-Wahl Neumünster

 

786 Neumünsteraner wählten den NPD-Kandidaten Mark Proch

Am vergangenen Sonntag fand in Neumünster die Oberbürgermeisterwahl statt, an der mit Mark Proch auch ein Kandidat der Nationaldemokraten teilnahm. Trotz undemokratischer Ausgrenzung durch die Medien und höherer Wahlbeteiligung als bei der letzten OB-Wahl, stimmten für Proch mit 786 Wählerstimmen (3,1%) um 36,7% mehr Wähler als 2015, wo er zum ersten Mal als OB-Kandidat antrat. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 1 Minute, 47 Sekunden
09.05.2021 Video

 

Vorschlag der NPD soll umgesetzt werden!

Besonders wenn es um den vermeintlichen Kampf gegen Rechtsextremismus geht, ist der gute Jonny Griese immer vorn dabei. Da wundert es doch sehr, daß der linke Politiker jetzt eine Forderung des NPD-Fraktionsvorsitzenden Mark Proch umsetzen möchte und dabei auch noch Unterstützung der CDU und des BfB erhält. Im Holsteinischen Courier wird Griese mit folgender Aussage zitiert: mehr lesen...
Lesezeit ca.: 1 Minute, 14 Sekunden
04.05.2021 Video

 

Corona-Wahnsinn in Neumünster

Über die Auswirkungen der Corona-Krise, die in der ganzen Stadt spürbar sind, verlieren die etablierten OB-Kandidaten kaum ein Wort. Man ist voll und ganz auf Linie der Herrschenden und nimmt jede noch so fragwürdige Maßnahme widerstandslos hin. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 26 Sekunden
03.05.2021 Video

 

Eine deutliche Ansage an alle "Musterdemokraten" in Neumünster

In seiner Videobotschaft rechnet der Oberbürgermeisterkandidat der NPD, Mark Proch, mit den "Musterdemokraten", die gerne unliebsame Meinungen unterdrücken, und der gesamten etablierten Politik in Neumünster ab. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 16 Sekunden
30.04.2021 OB-Wahl Neumünster

 

Fragen an den OB-Kandidaten Mark Proch

In den vergangenen Wochen fanden mehrere Veranstaltungen statt, auf denen die Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl die Gelegenheit erhielten, sich zu äußern. Dabei wurde allerdings eine "politisch korrekte" Vorauswahl getroffen: tatsächlich bekam der NPD-Kandidat Mark Proch zu keiner dieser Fragenrunden eine Einladung. Die vermeintlichen „Demokraten“ scheuen offensichtlich die echte Demokratie nach wie vor. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 7 Minuten, 9 Sekunden
27.04.2021 Jugendverband Neumünster

 

Schüler werden einseitig beeinflusst!

Politische Bildung von Schülern ist wichtig und sollte im Schulunterricht berücksichtigt werden. Dabei ist es allerdings erforderlich, die politische Neutralität zu wahren und die Schüler nicht einseitig zu beeinflussen. Zur Oberbürgermeisterwahl hat der Jugendverband Neumünster (JVN) Fragen von Jugendlichen gesammelt, die im Rahmen einer sogenannten „Online-Diskussion“ von den Kandidaten beantwortet werden sollen. Diese Veranstaltung soll am 29. April vormittags stattfinden, damit die Schulen die Möglichkeit erhalten, im Rahmen des Unterrichts teilnehmen zu können. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 1 Minute, 25 Sekunden
21.04.2021 Richtigstellung

 

Holsteinischer Courier veröffentlicht Richtigstellung der NPD

Am 19. April 2021 berichtete der Holsteinische Courier unter der Überschrift „Diskussion mit den Kandidaten“ über eine Veranstaltung zum Thema „Kunst trifft Politik“. Im Artikel wird behauptet, daß „die vier Oberbürgermeister-Kandidaten“ dazu eingeladen wurden. Kein Wort darüber, daß es aber in Wahrheit fünf Kandidaten gibt! mehr lesen...
Lesezeit ca.: 1 Minute, 3 Sekunden
18.04.2021 Video

 

Es gibt fünf OB-Kandidaten in Neumünster!

Für uns Nationaldemokraten ist es nicht neu, daß man uns ignoriert und unsere politischen Forderungen am liebsten unter den Tisch kehren würde. In der Ratsversammlung werden Anträge der NPD-Fraktion grundsätzlich abgelehnt und der Holsteinische Courier berichtet nicht über unsere Arbeit in der Ratsversammlung. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 53 Sekunden
06.04.2021 Finger weg

 

Entfernten Wahlhelfer der Grünen NPD-Plakate?

Bereits im Herbst vergangenen Jahres kündigte der OB-Kandidat der Grünen, Sven Radestock, auf einer Veranstaltung an, Plakate der NPD abzuhängen. Der Holsteinische Courier zitierte den guten Herrn Radestock damals wie folgt: mehr lesen...
Lesezeit ca.: 1 Minute, 16 Sekunden
06.04.2021 Multikulti

 

Neumünster braucht keinen „Multikulti-Oberbürgermeister“!

Am 2.11.2020 reichten CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP, BfB und LKR eine Resolution unter der Überschrift: „Resolution für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“ bei der Stadtpräsidentin ein, der selbstverständlich zugestimmt wurde. Inhalt der Resolution: mehr lesen...
Lesezeit ca.: 1 Minute, 27 Sekunden
03.04.2021 Video

 

Mark Proch spricht über seine Kandidatur zum Ober­bürgermeister von Neumünster

Der OB-Kandidat der Grünen möchte Plakate der NPD entfernen, der SPD-Bewerber Bergmann kritisiert, daß andere „Ratsmitglieder zusammen mit den NPD-Ratsherren draußen eine rauchen“ und Memet Celik spricht ganz offen Neumüns­teraner mit sogenannten Migrations­hintergrund an und positioniert sich „gegen rechts“. Amtsinhaber Tauras wollte eigentlich nicht wieder antreten und kandidiert vermutlich nur noch einmal, weil er keine andere Heraus­forderung gefunden hat. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 22 Sekunden
25.03.2021 Ausgeschlossen

 

Fragerunde mit Kandidaten
jedoch ohne Mark Proch

Der demokratiefeindliche "Runde Tisch Neumünster" veran­staltete am 25.3. eine Fragerunde mit Kandidaten zu den Themen Integration, Teilhabe, Diskriminierung und Rassismus. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 54 Sekunden
15.03.2021 Video

 

Mark Proch tritt zur Oberbürgermeisterwahl in Neumünster an!

Der NPD-Landesvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der NPD-Ratsfraktion Neumünster, Mark Proch, tritt am 9. Mai zur Oberbürgermeisterwahl in Neumünster an. In diesem Video begründe ich warum ich mich dazu entschlossen hat und rufe alle Bürger auf, mich zu unterstützen. mehr lesen...
Lesezeit ca.: 14 Sekunden
Mark Proch am Infostand